NEWS

GBB bei Here Today in London
 
GBB bei Here Today in London


GBB nimmt mit einer Installation „Listen to the Silence of the lost Sea“ von GBB Künstlerin Sayyora Muin an der grossen Ausstellung "Here Today" in London teil. 
Sayyora Muin ergreifende Arbeit verabschiedet sich von dem jetzt ausgetrockneten Aralsee und den umliegenden Gemeinden, die einst in ihrer Heimat Usbekistan blühten. Der Aralsee war bis 1960 der weltweit viertgrößte Salzsee bis die beiden Flüsse, die in den Aralsee flossen, umgeleitet wurden, um die Landwirtschaft zu fördern. Muin möchte auf die Dörfer und Städte mit ihren Einwohnern, dessen Lebensraum sich in eine Salzwüste verwandelt hat,  aufmerksam machen.

Ein Kreis von Frauen (unter)stützen sich gegenseitig wie sie sich leise vom Leben und den Orten, die sie einst kannten, verabschieden. Sie sind vom Salz gekennzeichnet, ihre Kleidung und ihre Umgebung, die an den Verlust des Aralsees erinnern soll.




Alle Infos über Here Today unter www.heretoday.org / Pressemitteilung


SAYYORA MUIN - LISTEN TO THE SILENCE OF THE LOST SEA

 
Sayyora Muin - Listen to the Silence of the lost Sea
Sayyora Muin - Listen to the Silence of the lost Sea
Sayyora Muin - Listen to the Silence of the lost Sea
Galerie Berlin-Baku GmbH
Großgörschenstrasse 7, 10827 Berlin
Tel. +49 30 - 23 63 55 56
info@galeriebb.de
ab 28.7.2018 geschlossen (Sommerpause)

Verkehrsverbindungen:
U-Bahn: U7 Kleistpark
S-Bahn: Yorckstraße
Bus: M48, M85, 106, 187, 204
© 2019 Galerie Berlin Baku All rights reserved   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung
Site by overron  |   incom cms  |   web promotion