KÜNSTLER

Eliyar Alimirzoyev

Eliyar Alimirzoyev
Geboren 1961 in Qusari, Aserbaidschan
Lebt und arbeitet in Baku, Aserbaidschan
Er war Gründer der Künstlergruppe “Labyrinth”.
 
2002 weiterer Arbeitsaufenthalt in Osttimor (2 Monate)
2001 hat für zwei Monate in Osttimor, das stark vom Krieg gezeichnet war,  gearbeitet. Dort hat er an seinen thematischen Arbeiten wie Landschaften und Porträts, die die Besonderheit der Insel und Bewohner widerspiegeln, gearbeitet. Er war der erste Künstler, der in Ost-Timor gearbeitet und eine Einzelausstellung hatte.
seit 1988 Mitglied der Künstlervereinigung der USSR und der Künstlervereinigung Aserbaidschans
1981 Absolvent der Azimzade Kunstakademie in Baku, Aserbaidschan
 
Ehrentitel und Preise         
2006 Titel “Ehrenkünstler” von Aserbaidschan
 
Sammlungen
-      State Tretyakov Gallery, Moskau, Russland
-      Funen Art Museum, Odense, Dänemark
-      Künstlervereinigung Russlands
-      Kulturministerium der Russ. Föderation
-      Kulturministerium Aserbaidschans
-      The Albertina, Wien, Österreich
-      Tomsk State Museum, Russland
Alimirzoyevs ätherische Gemälde erinnern an die Textur der Träume - vergoldet, gesättigt, hell, schwer zu fassen. Auch in seinem Stillleben, immer noch ein eher klassisches und konservatives Genre, hat er sich seine unverkennbare Art und Weise der Malerei, seine stilistische Originalität, bewahrt. Der Pastiche der alten Meister harmoniert mit den Grundideen der modernen Kunst. Dieselbe Brücke mit und durch die Zeit wird beider  Betrachtung Alimirzoyevs Landschaften hervorgerufen, mit ihren geisterhaften Welten, die aus der realen Welt nur so leicht abweichen. Andere Werke des Künstlers zwingen den Betrachter über die Tiefen der Probleme der Menschheit nachzudenken. 
Expectation - Oil on canvas - 59x40
Still Life - Oil on canvas - 48x110
Landscape - Oil on canvas - 100x35
Portrait - Oil on canvas - 80x60
Red Shoe - Oil on canvas - 110x84
Watermelon - Oil on canvas - 60x50
Woman with a Bird - Oil on canvas - 90x120
Eliyar Alimirzoyev
Einzelausstellung
2011 “Art Pearls”, Ausstellung mit Van Cleef & Arpels, Modern Art Museum, Baku, Aserbaidschan
2008 QGallery, Baku, Aserbaidschan
2001 QGallery, Baku/ Dili, East Timor
1996 V. Samedova Exhibition Hall, Künstlervereinigung Aserbaidschans, Baku, Aserbaidschan
 
Gruppenausstellung (Auswahl)
2013  Galerie Berlin-Baku, Berlin
2011 “Harmony”, Ausstellung aserb. Künstler, YEOSAMI Cultural Centre, Seoul, Südkorea
2008  Galerie Berlin-Baku, Berlin
2005 “Homme et Femme”, Museum Centre, Baku, Aserbaidschan
2004 “Modern Art of Azerbaijan”, Handelskammer, Washington, D.C., USA
2003 “Grands et Jeunes”, Gran-Prix, France International exhibition of a miniature, Frankreich
1999 Gornji Milanovac, Serbien
“Eurasian Zone”, Art Manege ’99’, The Manege Central Exhibition Hall, Moskau, Russland
1998 “Contemporary Art of Azerbaijan”, Weltbank, Washington, D.C., USA
1991 “Exhibition of Young Artist”, Inselstrasse-13 Galerie, Berlin
“7+7”, Kunsthalle Charlottenburg, Berlin
Co­penhagen Art Museum, Kopenhagen, Dänemark
“New Circle’”, Kiew, Ukraine
Martin Luther King Library, Washington, D.C., USA
1990 “Exhibition of Avantgarde”, Krakau, Polen
“Painting”, Peking, China
“Soviet Art”, Seoul, Südkorea
1989 “All-Union Exhibition of Art”, Central House of Artists, Moskau, Russland
1988 “Modern Art of Azerbaijan”, Central House of Artists, Moskau, Russland 

Galerie Berlin-Baku GmbH
Großgörschenstrasse 7, 10827 Berlin
Tel. +49 30 - 23 63 55 56
info@galeriebb.de
Öffnungszeiten: Di-Sa: 13-18 Uhr

Verkehrsverbindungen:
U-Bahn: U7 Kleistpark
S-Bahn: Yorckstraße
Bus: M48, M85, 106, 187, 204
© 2017 Galerie Berlin Baku All rights reserved   |   Impressum
Site by overron  |   incom cms  |   web promotion